Detox-Inspiration: This rawsome vegan life

This Rawsome Vegan Life

Als ich vor zwei Jahren gemerkt habe, dass ich nicht mehr alles vertrage, was ich so esse, habe ich gleichzeitig Adam und Ash getroffen. Die beiden Australier, die mit mir durch Indien und Nepal gereist sind, erzählten mir von einem ihrer Lieblingsblogs, den ich bis dahin noch nicht kannte: This rawsome vegan life.

Emily, Kanadierin, Veganerin. Völlig ohne verrückte Geschichte, sagt sie. Sie sei eines morgens einfach aufgewacht und habe entschieden ab jetzt vegan zu leben. Für Emily (‚You can call me Em.‘) bedeutet das, dass für ihre Nahrung nicht gemordet werden musste und kein Tier gequält wurde. Punkt. Kein Wort darüber, dass jeder unbedingt vegan leben muss. Sie ernährt sich von Obst und Gemüse, isst Kohlehydrate in Form von Pseudogetreide wie zum Beispiel Quinoa oder auch in Form von Wurzelgemüse (vor allem Kartoffel und Süßkartoffeln). Gesunde Fette bezieht sie aus Samen, Nüssen und Kokosöl. Sie definiert sich über das Menschsein viel mehr als über ihre Ernährung oder ihr Geschlecht.

Emily inspiriert ohne dogmatisch zu sein. Sie begründet ihre persönlichen Entscheidungen ohne Vorwurf an andere. Sie gibt Denkanstöße und stellt Selbstverständliches in Frage.

Für mich ist ihr Blog wegweisend geworden, weil ich verstanden habe, dass gesunde Ernährung nicht an Kalorienzählen und Salat gebunden ist. Ich habe begriffen, dass ich mit den richtigen Zutaten und ein paar guten Ideen Dinge zubereiten kann, die meine Bedürfnisse nach reichhaltigem oder süßem genauso gut stillen, wie ein großes Stück Käse, ein Stück Schokokuchen oder eine große Portion Spaghetti Bolognese. Und das alles, ohne die Tierwelt oder meinen Körper unnötig zu belasten.

I eat raw plants because I love my body, the planet, and all beings. We are all equal and all-one! When I eat food, I want it to be beautiful, but not just in taste. I want it to nourish my body and soul, work in harmony with the earth, and allow other earthlings their right for freedom. I find that raw, organic plants fit the bill pretty well. – Emily van Euw

Das Rezept zu Emilys STRAWBERRY CASHEW CREAM CAKE with CAROB DRIZZLE findest du hier

Share