Küchenkosmetik – Zeig her deine Füße!

fuesse

Nach wochenlanger Vernachlässigung meiner Füße (Kiesstrand, Laufschuhe, in Sandalen durch die Stadt) habe ich mir einen Abend gegönnt, um sie wieder ein bisschen auf Vordermann zu bringen. Dabei geholfen haben mir drei Grundstoffe, die du sowieso zu Hause haben solltest.

Black is beautiful – Cassis Tarte

vegane tarte roh cassis

In meiner Kindheit habe ich meine Frühlings- und Herbstferien an der Côte d’Azur verbracht. Mein Bruder und ich gingen morgens an den Strand und spielten Volleyball und Beachball und schwammen im eiskalten Mittelmeer. Nachmittags trafen wir meine Eltern im Café an der Strandstraße und aßen ein Eis. Im Normalfall un boule d’Vanille, un boule d’pistache et un boule d’cassis. Unvergessliche Erinnerungen. Als ich im Bauernladen eine Schale schwarzer Johannisbeeren entdeckte wurde mir klar, was zu tun ist: ein Dessert zaubern.

DETOX-FACTS: 10 FRAGEN ZU MEINEM LIFESTYLE [TEIL II Beauty]

Lina-Maria Schoen

In den letzten Monaten haben mich immer wieder Fragen von euch erreicht, die meinen Lifestyle und seine Umsetzung im Alltag angehen. Das finde ich großartig, denn das heißt für mich, dass viele von euch wirkliches Interesse an einem gesunden, unbeschwerten, sorglosen Leben haben. Hier habe ich die zehn häufigsten Fragen zusammengestellt. Heute: Zwei Fragen zum Thema Beauty.

Detox-Inspiration: The Plant Strong Vegan

PlantstrongVeganBars

Auf der Suche nach Inspiration stolperte ich eines Tages über Margarets Blog. Und blieb. Regelmäßig lese ich mittlerweile ihre Seite, auf der es um einen nachhaltigen Lifestyle und gesunde Ernährung geht. Margaret teilt ihre Geschichte, ohne zu belehren. Das und dass ihre Rezepte so unglaublich sind, macht, dass ich ihren Blog ‚The Plant Strong Vegan‘ gerne mit dir teilen möchte.

Happy Places: The Bowl [Berlin]

The Bowl vegan Berlin

Dass Berlin die vegane Metropole unseres schönen Landes ist, sollte sich mittlerweile herumgesprochen haben. Viele Restaurants bieten neben ihrer konventionellen Karte auch diverse vegane und oft auch glutenfreie Gerichte. Trotzdem lohnt es sich auch, die vielen strikt veganen Restaurants und Cafés auszuprobieren. Zum Beispiel: The Bowl.

Detox-Facts: 10 Fragen zu meinem Lifestyle [Teil I Ernährung]

Lina-Maria Schoen

In den letzten Monaten haben mich immer wieder Fragen von euch erreicht, die meinen Lifestyle und seine Umsetzung im Alltag angehen. Das finde ich großartig, denn das heißt für mich, dass viele von euch wirkliches Interesse an einem gesunden, unbeschwerten, sorglosen Leben haben. Hier habe ich die zehn häufigsten Fragen zusammengestellt. Heute: Vier Fragen zum Thema Ernährung.

Detox-Inspiration: This rawsome vegan life

This Rawsome Vegan Life

Als ich vor zwei Jahren gemerkt habe, dass ich nicht mehr alles vertrage, was ich so esse, habe ich gleichzeitig Adam und Ash getroffen. Die beiden Australier, die mit mir durch Indien und Nepal gereist sind, erzählten mir von einem ihrer Lieblingsblogs, den ich bis dahin noch nicht kannte: This rawsome vegan life.

Veganes Heidelbeereis mit Schuss

Heidelbeereisveganrezept

Als ich erzählte, dass ich dieses Eis gemacht hatte, war das Interesse am Rezept relativ groß. Nun, woran könnte das liegen!? Vielleicht daran, dass es vegan ist. Es kommt ohne Soja aus, ist cremig, samtig und ein bisschen süß. Es schmeckt ganz mild nach Heidelbeere und dann, wenn es gerade verschluckt ist, ein kleines bisschen nach Gin. 

Kombuchalimonade mit Himbeeren

DIY Limonade Kombucha

Okay. Limetten-Limos mit Minze hatten wir dieses Jahr schon ein Menge und wahrscheinlich hat auch ein Schuss Rhabarbersaft es schon in deine Limo geschafft. Heute aber ist der Tag, an dem dein Horizont noch mal ein kleines Bisschen erweitert wird: dank Kombucha-Limo!

Happy Places: Café Wildes Leben [Mainz]

Mainz Wildes Leben

Ich entdecke nicht mehr allzu oft neue, schöne Cafés in meiner Heimatstadt Mainz. Das liegt nicht daran, dass es in Mainz keine neuen, schönen Cafés gibt, sondern viel mehr daran, dass ich in den seltensten Fällen die Zeit finde, wirklich mit Absicht in ein Café zu gehen. Meist bleibe ich in der Nähe von Marktplatz und Ludwigsstraße und verbinde Verabredungen mit Besorgungen praktisch miteinander.