Detox–Power: Aloe Vera

DIY Peeling

Aloe Vera ist klasse. Ich hatte mich in Berlin mit meiner Freundin Theresa getroffen und bevor wir uns an einer Kreuzung verabschiedet hatten verwies sie mich noch auf den Bioladen an der Ecke. Das sei ‚ihr‘ Bioladen. Hatte bis 20.00 Uhr auf. Fand ich prima. Ich ging hinein. Neben der Bioorange und den vier Kumquats, die ich kaufte, wurde ich auf die dicken, stacheligen Blätter der Aloe Vera aufmerksam. Endlich mal die Originalpflanze, nicht nur das Gel in einer Flasche (was auch nicht zu verachten ist, aber unverarbeitet bleibt nun mal unverarbeitet…). Zugeschlagen.

Aloe Vera habe ich das erste mal mit achtzehn kennengelernt, nachdem ich mit dem schlimmsten Sonnenbrand meines Lebens mit einem dunkelrot glühenden Rücken von einem Kurztrip nach Florida zurück zu meiner Freundin Caroline in Atlanta kam. Sie guckte etwas ungläublig und zückte dann eine Flasche grünen Gels. So. Und zehn kühle, beruhigende Minuten später spürte ich quasi nichts mehr von den Schmerzen, die mich die mich in den letzten Stunden im Flugzeug und Zug umgetrieben hatten. Als ich am nächsten Morgen noch mal nach der Flasche griff las ich: A L O E V E R A. Verrückt. Hatte ich schonmal in der Gesichtscreme meiner Mutter gesehen. Aber noch nie in so glibberiger Form. Seit dem bin ich Fan. Like. Fo‘ realz. Ob als erfrischendes Getränk oder kühlende Lotion, als belebende Maske oder pflegendes Peeling: Aloe Vera in egal welcher Form.

Aloe Vera ist großartig. And here is why:

1. Sie hilft bei Sonnenbrand.
2. Sie versorgt deine Haut mit Feuchtigkeit und heilt kleine Wunden (Rasurbrand o.ä.).
3. Sie hilft gegen Akne, indem sie antibakteriell wirkt und den Feuchtigkeitsspiegel ausgleicht.
4. Sie hält dich jung und deine Haut elastisch.
5. Sie mildert Schwangerschaftsstreifen.
6. Sie enthält über 75 verschiedene Nährstoffe wie Vitamin, Mineralien und Enzyme.
7. Sie hemmt Zahnfleischbluten und fördert die Heilung
8. Sie unterstützt die Verdauung.

Ich zeige dir heute ein Peeling, mit dem du dir die antibakteriellen, feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften der Aloe Vera zu nutze machen kannst.

Peeling Selbermachen

Peeling mit Aloe Vera und Hafer
 
Vorbereitung
Kochzeit
Gesamtzeit
 
Ein einfaches, schnelles Peeling, das deine Haut mit Feuchtigkeit versorgt und wunderbar weich macht.
Portionen: 1 Peeling
Zutaten
  • 1 EL Aloe Vera Gel (frisch oder aus der Flasche)
  • 1 EL gemahlene Haferflocken
  • 1 TL Mandelmilch
Zubereitung
  1. Vermenge die Zutaten zu einer Paste und lass sie 5 Minuten anziehen.
  2. Verteile die Paste in kreisenden Bewegungen auf Gesicht, Hals und Décolleté auf.
  3. Wasche deine Haut mit lauwarmem Wasser ab und tupfe sie vorsichtig mit einem weichen Handtuch trocken.

Aloe Vera Peeling selbermachen

Aloe Vera

Share

  1. says

    Liebe Lina
    Ich bin auch ein totaler Aloe Vera-Fan geworden. Eine Flasche Aoe-Vera-Gel habe ich mittlerweile immer zuhause. Gerade die kühlende Eigenschaft bei Sonnenbrand ist toll. Nutze sie aber auch als „After-Sugaring“- Pflege, um die strapazierte Haut zu beruhigen. Ausserdem hat sie sich auch als super bei meiner diesjährigen Sonnenallergie gezeigt. Lindert den Juckreiz ungemein.
    Deine Maske klingt toll. Werde ich vielleicht mal ausprobieren.
    Alles Liebe
    Regina

    • Lina says

      Liebe Regina,

      vielen Dank für deinen lieben Kommentar! Das stimmt, Aloe Vera kühl auch herrlich auf gereizter Haut! Sonnenbrand, Rasurbrand…eigentlich alles, was brennt :)
      Das mit der Sonnenallergie war mir neu, aber ich freue mich sehr für dich, dass du mit einem so natürlichen Produkt eine gute Lösung gefunden hast!

      Alles Liebe!
      Lina

  2. says

    liebe Lina, wer ist denn nur diese Theresa?! 😉 Ich musste sehr schmunzeln, als ich deinen Beitrag eben entdeckt habe und freue mich, dass du in meiner kleinen Bio-Insel (die jetzt sogar bis 21h offen hat!) so einen Glücksgriff gelandet hast! Aloe Vera gibt es dort tatsächlich öfters, aber bisher habe ich noch nicht zugeschlagen – was sich jetzt schleunigst ändern sollte! Ich danke dir für die tollen Infos und das klasse Rezept für die Maske! Hab ein wunderbar sonniges und entspanntes Wochenende! Liebste Grüße und eine Umarmung zu dir aus Berlin!

    • Lina says

      Tja, welche Theresa kann das nur sein :) Ich drück dich ganz lieb in Richtung Hauptstadt und freu mich auf ein (hoffentlich) baldiges Wiedersehen!!! :*